Plus Size Fitness (WAVE)

Glamour, Glitzer, Spotlights – nicht nur auf dem Laufsteg, auch vor der Show geht es rund. Bei den „Plus Size Fashion Days“ dreht es sich sogar ganz besonders um Rundungen. Doch wer glaubt, dass es bei Plus Size Shows gemütlich zu geht irrt. 20 STD Tage und mehr sind Standard für die Modells. Dies erfordert körperliche Leistungsfähigkeit und Fitness bis in die Nacht hinein.

Mit den folgenden, konkreten Wünschen sind die Modells an Marc herangetreten: Eine wünschte sich mehr Ausdauer und mehr Energie für die Shows, eine andere wollte in eine kleinere Konfektion passen, um mehr Aufträge zu generieren.
So ist die Idee vom individuellen „WAVE – Plus Size Fitness“ Training entstanden. 
Allerdings gibt es spezielle Anforderungen, die man bei den „Plus Sizern“ beachten muss.

Als ehemaliger Choreograph der Plus Size Fashion Days hat Marc Rohde für die Models das WAVE Programm entwickelt, speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen übergewichtiger Menschen zugeschnitten. Mobilitätsübungen, funktionales Training und Krafteinheiten, gepaart mit Intervall-Cardioeinheiten bei 3 Trainingseinheiten pro Woche und einem eigens dafür entwickeltem Ernährungsplan.

Schon nach 8 Wochen waren die Erfolge da, Kurven gestrafft und die Models rundherum fitter, gesünder und leistungsfähiger – schön von innen und außen.Mithilfe der Online Videos verfolgen auch weiterhin Teilnehmer das Programm, um langfristig schmerzfrei, leistungsfähiger und gesünder zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.