Betriebliches-Gesundheits-Management (EVOILA)

Die meisten Angestellten, die richtig für ihren Job brennen, benötigen gezielte Taktiken und Anstöße, um nicht auszubrennen. Die Geschäftsführung von EVOILA hat das nicht nur erkannt, sondern sich entschlossen dem auch gezielt entgegenzuwirken und die Gesundheit des Teams zu fördern.

„Wir von der Geschäftsleitung, wollten unseren Mitarbeitern ein informatives Erlebnis zum Thema Gesundheit bieten. Bekommen haben wir einen Trainer mit einem herausragendem Level an Aufmerksamkeit, tollem, anderen Stil der Präsentation auf absolutem Top-Niveau. Als Partner und Personalchef, kann ich Herrn Rohde jedem Unternehmen nur empfehlen.“ Carsten Landeck, Gründer und Geschäftsführer

Marc Rohde wurde bereits in der Konzeption des Gesundheitstages involviert. Die Inhalte werden nicht nur theoretisch vermittelt, sondern durch kreative Schulungsmethoden in den Köpfen verankert. In diesem Fall bot sich ein Mix aus Theorie und Praxis an – denn körperliche Übungen, vermitteln nicht nur ein direkt spürbares Wohlbefinden, sondern steigern auch die geistige Konzentrationsfähigkeit.

„Mit ausgeprägter Fachkompetenz, sehr hohem persönlichen Engagement, dem Einsatz von praxiserprobten Methoden sowie persönlicher Beratung der Seminarteilnehmer, hat Marc Rohde uns geholfen im Unternehmen wieder ein Bewusstsein für Gesundheit und Ernährung zu schaffen. „

Die Techniken sind so einfach gehalten und so individuell auf das Unternehmen angepasst, dass sie nach dem Workshop Einzug in den Arbeitsalltag gefunden haben. Und dort auch bleiben. Eine langfristig lohnende Investition für alle Parteien.

„Herr Rohde überzeugte uns mit einem herausragenden Know How und seinem Konzept, das uns auch nach seinem Training wieder im Alltag unterstützt. Ein Trainer und vor allem Mensch, mit einem Konzept auf internationalem Niveau.“ , Fr. Sevilla, Human Ressource Management

Plus Size Fitness (WAVE)

Glamour, Glitzer, Spotlights – nicht nur auf dem Laufsteg, auch vor der Show geht es rund. Bei den „Plus Size Fashion Days“ dreht es sich sogar ganz besonders um Rundungen. Doch wer glaubt, dass es bei Plus Size Shows gemütlich zu geht irrt. 20 STD Tage und mehr sind Standard für die Modells. Dies erfordert körperliche Leistungsfähigkeit und Fitness bis in die Nacht hinein.

Mit den folgenden, konkreten Wünschen sind die Modells an Marc herangetreten: Eine wünschte sich mehr Ausdauer und mehr Energie für die Shows, eine andere wollte in eine kleinere Konfektion passen, um mehr Aufträge zu generieren.
So ist die Idee vom individuellen „WAVE – Plus Size Fitness“ Training entstanden. 
Allerdings gibt es spezielle Anforderungen, die man bei den „Plus Sizern“ beachten muss.

Als ehemaliger Choreograph der Plus Size Fashion Days hat Marc Rohde für die Models das WAVE Programm entwickelt, speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen übergewichtiger Menschen zugeschnitten. Mobilitätsübungen, funktionales Training und Krafteinheiten, gepaart mit Intervall-Cardioeinheiten bei 3 Trainingseinheiten pro Woche und einem eigens dafür entwickeltem Ernährungsplan.

Schon nach 8 Wochen waren die Erfolge da, Kurven gestrafft und die Models rundherum fitter, gesünder und leistungsfähiger – schön von innen und außen.Mithilfe der Online Videos verfolgen auch weiterhin Teilnehmer das Programm, um langfristig schmerzfrei, leistungsfähiger und gesünder zu werden.